Vorsitzende:

Nora Laubstein

ANME VorsitzendeGründungsmitglied, seit 11/2007 Vorsitzende der „Association for Natural Medicine in Europe – ANME e.V.“ und damit verbundene Mitarbeit bei europaweiten Veranstaltungen zum Thema „CAM-Komplementäre und Alternative Medizin“
Studium der Germanistik und Ethnologie, Fremdsprachen Englisch und Spanisch.
Ausbildung zur Heilpraktikerin von 1992 bis 1995 in Frankfurt, begleitende Praxis-Praktika, seit 1995 selbstständig. Dozententätigkeit für Berufsverbände und Interessierte in Form von Vorträgen und Workshops zur naturheilkundlichen Praxis und zu gesundheitspolitischen Themen.

Seit 1998 Beirätin Union Deutscher Heilpraktiker Hessen. Seit Juni 2016 Präsidiumsmitglied des Deutschen Naturheilbundes.

Stellvertretende Vorsitzende:

Dr.med.Harsha Gramminger

Stellvertretende VorsitzendeIngenieurin für Produktionstechnik, Studium der Volkswirtschaftslehre, Studium der Humanmedizin an den Universitäten Hamburg 1986, 3 jährige Ausbildung in Ayurveda Medizin bei Prof. Pratibh Debnath vom Ayurvedic Roy State College (Kolkata / Indien), Studium + Praxis verschiedener Meditationstechniken in der Osho Commune in Pune / Indien. In Italien Assistenzärztin, Zusatzausbildung in Psychotherapie und verschiedenen CAM Verfahren.

Seit 2000 eigene Praxisklinik für Ayurveda Medizin und Panchakarma Kuren in Deutschland, Leiterin und Dozentin der Ayurveda-Ausbildungen an der Euroved-Akademie, seit 2007 Präsidentin der EUAA (European Ayurveda Association e.V.) und stellvertretende Vorsitzende der ANME.

Stellvertretender Vorsitzender und Schatzmeister:

Alexandre Urbach

alexandre urbachZertifizierter Komplementärtherapeut OdA KT, Branchendiplom Craniosacral Therapie.
Naturarzt, kant. appr. Heilpraktiker mit eigener Praxis, Ausbildung in Akupunktur (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur DÄGfA) und traumazentrierter Psychotherapie (zptn Zentrum für pschotraumatologie und traumatherapie niedersachen), zertifiziert in „Moderation ärztlicher Qualitätszirkel – DÄGfA) Präsident von Cranio Support World Wide, Vorstandsmitglied Cranio Suisse®

Seit Juni 2014 Stellvertretender Vorsitzender und seit Mai 2016 Schatzmeister der ANME.

Schriftführerin:

Christina Blank

ANME SchriftführerinJahrgang 1970, Wohnort: Hannover Seit vielen Jahren bin ich freiberuflich als Ergotherapeutin tätig. Zudem arbeite ich seit 2010 als Heilpraktikerin in eigener Praxis mit Schwerpunkt Ayurvedaheilkunde und Kalari-Tradition (www.ayurvedakonzept.de).

Seit 2007 Mitglied bei ANME e. V. 2009 in den Beirat gewählt und die Protokollführung während der verschiedenen Versammlungen übernommen 2012 mit dem Amt der Schriftführerin in den Vorstand gewählt.

Beiräte

Dominique Delaporte

ANME-Beirätin Dominique DelaporteBac D (science de la nature et de la vie), niveau BTS en biophysique, DEUG 1 de mathématique et physique, DEUG 1 de psychologie, puis praticienne de santé naturelle naturopathe Diplôme Universitaire de Phyto-aromathérapie, conférencière - enseignante intervenant à l’Institut EURONATURE (FR), la FLMNE (FR), AEMN (FR),ESH (BE), et créatrice de la méthode et gamme E.KI.LIBRE ce qui l'a conduit au Japon pour y dispenser régulièrement un enseignement sur la méthode mais aussi en médecine non conventionnelle (naturopathie, phytothérapie, aromathérapie) pour Frangrance Journal (TOKYO), Aiwan (KYOTO), Aromalab (OSAKA/ TOKYO) , Aromafrance (TAKATSUKI) spécialisée en phyto-aromathérapie, IPA (TOKYO), est avant tout « Educateur de santé naturelle » en Médecines Non Conventionnelles Secrétaire Générale de l’AMPP (l‘Association Médicale pour la Promotion de la Phyrothérapie), Présidente/ Fondatrice de R.E.FO.R.MED aisbl ayant acquis l’expertise ECVET en décembre 2012.

Plus d’information sur le site internet : www.ekilibre.eu ou www.reformed-eu.org


Dr. jur. Ricarda Dill

ANME-Beirätingeb. 1965, Volljuristin, Heilpraktikerin, Tierheilpraktikerin
Studium der Rechtswissenschaft und Promotion zum Dr. iur., 1993 bis heute:
Tätigkeiten als wissenschaftliche Mitarbeiterin, juristische Referentin bei der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) und Leiterin der Rechtsabteilung der Lippischen Landeskirche.
Seit 2007 Heilpraktikerin, seit 2009 Tierheilpraktikerin (www.tierheilkunde-owl.de)
2012 Gründung des Seminarzentrums für Tiergesundheit OWL
Ehrenamtliches Engagement in der Notfallseelsorge, für den Erhalt der Komplementärmedizin (ANME) und im Tierschutz.
Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft der Tierheilpraktiker & Tierphysiotherapeuten (DGT).


Ralf Dissemond

ANME-BeiratRalf Dissemond ist Heilpraktiker und arbeitet in eigener Praxis ausschließlich mit der klassischen Homöopathie.
Seit 2009 ist er zertifizierter Therapeut nach den Qualitätsrichtlinien der Stiftung Homöopathie Zertifikat, SHZ.
Seine Mitarbeit im VKHD begann er 2008 als Beirat und wurde dann im darauffolgenden Jahr in den Vorstand gewählt. Zurzeit ist er für den Austausch mit Heilpraktiker-Verbänden und Fachgesellschaften, sowie als Vertreter des VKHD im europäischen Dachverband der nichtärztlichen Homöopathen ECCH zuständig.


Dr. rer. nat. Uwe Peters

ANME-Beirat Herr Dr. Uwe Peters Jahrgang 1960, Studium der Biologie, Ruhr-Universität Bochum
Seit 1993 am Institut für Mikroökologie
1999-2010 Vorstandsmitglied der Hufelandgesellschaft , derzeit Delegierter des Vorstands
Seit 2009 Vorstand im AMT e.V. (Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie)
Vertreter des AMT in der AG Zukunft Phytotherapie
Ehrenmitglied des Netzwerkes Führung und Gesundheit e.V.
Mitglied des wissenschaftlichen Beirates des „gemeinnützigen Europäischen Dachverbandes für Stressmedizin Bundes-Verband Deutschland e.V.“
Zahlreiche Publikationen im Bereich der Naturheilkunde, speziell Mikrobiologische Therapie


Zeynep Sayman

ANME-BeirätinDiplom Designerin (HfK Bremen)
Kursleiterin der Deutschen Qi Gong Gesellschaft
Seit 2004 freiberufliche Grafik-Designerin in Berlin (www.a-la-prima.de)
Seit 2012 Mitglied im Beirat und Betreuung der ANME-Website



Ingeborg Lisa Weber, M. Sc.

ANME-Beirätin, Frau Ingeborg WeberMSc (Health Sciences + Child Development)
Diplom-Gerontologin (Universität Heidelberg)
Diakonie-Krankenschwester, Dozentin für Krankenpflege, leitende Lehr-MTA, seit 1993 als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig
Koordinatorin für den Forschungsschwerpunkt Kinesiologie am Interuniversitären Kolleg für Gesundheit und Entwicklung Graz / Schloss Seggau
Gründung und Leitung der IKA (Internationalen Kinesiologie Akademie GmbH) in Frankfurt
Gründung und Leitung des Steibeins-Transfer-Institutes für Komplementäre Methoden, sowie Projektleitung des Studienganges Bachelor of Science Komplementäre Methoden (Kinesiologie)
Seit 1993 als Heilpraktikerin in eigener Praxis tätig

Ehrenamtliche Tätigkeiten:
Gründung und 1. Vorsitzende Europäischer Verband für Kinesiologie e.V.
Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des Deutschen Naturheilbundes e.V. (DNB e.V.)
Gründungsmitglied und Mitglied im Beirat der Freien Gesundheitsberufe, Dachverband für freie beratende und Gesundheit fördernde Berufe e.V.