CAM in Europa - diese drei Buchstaben stehen für die englische Bezeichnung Complementary and Alternative Medicine, einem politisch Begriff, der für den Bereich der traditionellen Heilverfahren von der EU-Kommission benutzt wird. An einer genauen Definition wird noch immer gearbeitet. Dies erklärt auch, dass die gesetzliche Situation und Regulierungen in den Ländern des Europarates vollkommen unterschiedlich sind oder gar nicht existieren.

Die Naturheilkunde, Naturmedizin, Biologische Medizin, spirituelle Heilverfahren, Rituale, besondere Therapierichtungen, Komplementärmedizin, Alternativmedizin, Gesundheitsförderung, etc. stellen ein globales Kulturerbe dar, welches in einer stetigen Entwicklung und Vermischung begriffen ist.

Eine staatliche Förderung und Forschung der CAM gibt es im Gegensatz zu den USA, China oder Indien in Europa nicht mehr.